Online Aktienhandel 2014 - alle Top Anbieter im Vergleich

Online Aktienhandel im Test

In der heutigen Zeit sind die Menschen mehr denn je auf der Suche nach Geldanlagen, die auf der einen Seite einigermaßen sicher, auf der anderen Seite aber auch einigermaßen renditestark sind. Bei der Frage, welche Anlage diese Kriterien erfüllen kann, kommt dabei eine Anlageform ins Spiel an die wohl niemand sofort denken würde: Aktien.
Der Grund für den aktuellen Boom des Aktienhandels ist vor allen Dingen, dass die Menschen dem Euro als Gemeinschaftswährung nicht mehr trauen. Die milliardenschweren Hilfspakete für Euro-Schuldenstaaten und die überbordende Schuldenpolitik der meisten Euroländer werden sicherlich zeitnah für eine starke Inflation sorgen. Bei einer Inflation von 2%,3% oder noch mehr ist jedoch jede festverzinste Anlage mit ähnlichen Zinssätzen ein eher schlechtes Geschäft - mal ganz davon abgesehen, dass die meisten Festzinsanlagen heute weniger Zinsen bieten.

Eine Aktie hat jedoch von Natur aus einen Inflationsschutz eingebaut, stellt sie doch den verbrieften Gegenwert eines Unternehmens dar. Selbst wenn eine Währung wie der Euro wertlos würde - der Gegenwert der Aktie wäre ja nach wie vor existent und die Aktie hätte ihren Wert behalten. Wenn also die Währung im Wert absinkt, steigen die Aktien einfach ein bisschen an - das Verhältnis bleibt grundsätzlich gleich.

Da in der heutigen Zeit niemand mehr Lust hat, für den Handel mit Aktien jedes Mal zu seiner Hausbank zu laufen, ist der Online Aktienhandel ganz klar auf dem Vormarsch. Wie bei den meisten Online-Handelssystemen hat der Kunde beim Online Aktienhandel zudem den Vorteil, dass er oft wesentlich günstiger mit Aktien und Fonds handeln kann als bei seiner Hausbank möglich wäre, die besten Anbieter haben wir für Sie verglichen.

Wieso den Online Aktienhandel?

der Online Aktienhandel

Nun, der Online Aktienhandel ist dem Aktienhandel über die Hausbank in vielerlei Hinsicht überlegen - vor allem aber auch in Bezug auf die Kosten. Wer seine Aktien beim Online Aktienhandel kauft und verkauft zahlt nämlich in der Regel wesentlich weniger Gebühren. Dies liegt vor allen Dingen daran, dass die Handelssysteme für den Online Aktienhandel weitgehend automatisiert sind, also Computer den gesamten Handel steuern und überwachen. Neben einer enormen Zeitersparnis hat der Kunde beim Online Aktienhandel also auch einen nicht zu unterschätzenden geldlichen Vorteil.

Ein weiterer Vorteil beim Onlinehandel ist zudem, dass man sein gesamtes Depot und alle beinhalteten Werte stets gut im Blick behalten kann. Mit einem Online-Zugang und einem Passwort, sowie PIN und TAN Nummern ist das Depot dabei 100% geschützt - als Kunde muss man beim Online Aktienhandel also keinerlei Sicherheitsbedenken haben.
Auch die gesamte Buchhaltung des Depots ist beim Online Aktienhandel kinderleicht: Dem Kunden werden sämtliche Dokumente einfach als PDF zur Verfügung gestellt und dieser kann dann entscheiden, ob er sie nur abspeichert oder ob die Dokumente so wichtig sind, dass man sie ausdruckt.

Am besten ist es, man probiert den Online Aktienhandel einfach einmal aus. Zu diesem Zweck kann auch ein kostenloses Demokonto genutzt werden. Die Vorteile des Online Aktienhandels sprechen einfach für sich.

zum Broker Vergleich >>

Weitere Interessante Themen zum online Aktienhandel

  • Der Aktienhandel - Wikidedia
  • Diese Fonds erhalten Ihr Vermögen garantiert - Focus.de
  • Aktien sind interessant für Kleinanleger - Bild.de

Risikohinweis: Forex, Aktienhandel und CFDs sind gehebelte Produkte. Sie sind mit einem hohen Risiko verbunden und sind daher nicht für jeden Anleger geeignet, da Ihr Kapital in gefahr sein könnte. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle Risiken verstehen.